Willkommen
200px-Wappen_Erzgebirgskreis.svg
Berufliches Schulzentrum für Ernährung, Technik und Wirtschaft des Erzgebirgskreises
Bärensteiner Straße 2 - 09456 Annaberg-Buchholz - Telefon: (03733)4262-00 - Fax: (03733) 4262-16 - E-Mail: s.sekretariat-bszana@tira.de
Banner 5
Informationen der Schulleitung

Unser Berufliches Schulzentrum bietet:

  • Beschulung in modernen Unterrichtsräumen, Werkstätten und Kabinetten; Ausrüstung auf neuestem Stand der Technik
  • Bushaltestelle verschiedener Linien sowie Stadtverkehr unmittelbar am Gelände des BSZ, Standort Zschopau
  • ausreichend Parkplätze für PKW und Kräder
  • Gesellenprüfungen wichtiger Berufe werden in den Räumen des BSZ durchgeführt
  • sehr niedrige Durchfallraten bei Kammerprüfungen
  • Pausenversorgung in der Mensaj0284013

Termine:  Am 15.05.2015 ist ein unterrichtsfreier Tag am BSZ! :)

18.05.15 - 29.05.15, mündliche Prüfungen P4 und P5
18.05.15, mündliche Englischprüfung FOS
8.05.15 - 29.05.15, fächerverbindender Unterricht WG 17
27.05.15 - 03.06.15, schriftliche und praktische Prüfungen der FOS
27.05.15, Prüfung FOS, Englisch
29.05.15, Prüfung FOS, Deutsch
01.06.15, Prüfung fachrichtungsbezogenes Fach FOS
01.06.15 - 05.06.15, fächerverbindender Unterricht Abi 15
03.06.15, Prüfung FOS, Mathematik
05.06.15, letzter Schultag Klassenstufe 13, Zeugnisausgabe 13/2

NEWS

Männelmacher Vorreiter für Mustermesse Der Verband der erzgebirgischen Kunsthandwerker und Spielwarenhersteller hat mit einem Festakt in Olbernhau sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Olbernhau. Dass der Beruf des Holzspielzeugmachers seit dem Jahr 1996 bundesweit anerkannt ist, bezeichnet der Verbandsvorsitzende Mike Glöckner als das größte Verdienst der vor 25 Jahren gegründeten Organisation. Sie vertritt die Interessen von aktuell 59 Unternehmen der Branche. ...weiter lesen im Artikel Freie Presse vom 11.05.2015

Rolf Steinert - 1990 erster Vorsitzender des Verbandes Foto: Kristian HAhn

Erfolg beim Fremdsprachenwettbewerb Die beiden Kurse der Jahrgangsstufe 13 haben im Fach Französisch am Internet-Teamwettbewerb Sachsen 2015 erfolgreich teilgenommen. In der Stufe für Schüler des 3. Lernjahres Französisch belegten unsere Schüler einen hervorragenden 2. Platz. Während des Wettbewerbs erhielten die Schüler einen Fragenkatalog zu verschiedenen Themen, wie zum Beispiel Politik, Europa, Kunst, Sport, oder Umwelt. ...weiter lesen

04.2015 Sprachwettbewerb_Franzoesisch

Die Schüler des Beruflichen Gymnasiums haben seit Kurzem einen eigenen Raum erhalten, in dem sie die Pausen verbringen können oder ungestört Hausaufgaben und Vorbereitungen für den Unterricht machen können. Eine Gruppe Schüler aller Jahrgangsstufen hat sich zusammengefunden, um die Gestaltung des Raumes zu übernehmen. Nach der Einigung auf die Gestaltung der Wände haben die Schüler der Jahrgangsstufe 13 den Raum geräumt und ... weiter lesen

04.2015 Ausgestaltung_eines_Raumes_fuer_Schueler

Am 17.04.2015 besuchte der 12-er Jahrgang das „Deutsch-Deutsche“ Museum in Mödlareuth als Auftakt des fächerverbindenden Unterrichts zur Geschichte der Deutschen Teilung. Der historische Ort liegt auf der  Grenze zwischen Thüringen und Bayern, etwa 2 Autofahrtstunden von Annaberg entfernt. Als wir in Mödlareuth ankamen, begrüßte uns ein Geschichtslehrer aus Hof, der ehrenamtlich die Führung im Museum leitete. ... weiter lesen

17.04.2015 Mödlareuth

Neue Ideen sind gefragt: Das neue regionale Kochbuch des sächsisch-böhmischen Erzgebirges, entstanden in Zusammenarbeit unseres BSZ mit der Berufsschule im tschechischen Nejdek, ist schon seit Wochen in beiden Sprachen im Buchhandel erhältlich.
Die beteiligten Lehrlinge erhielten mit dieser durch die EU geförderten Ziel-3-Maßnahme die einmalige Gelegenheit, grenzüberschreitende berufliche Erfahrungen zu machen. Nach Ablauf dieses Projektes suchen gerade die beteiligten Schulen neue Ansätze für eine weitere Zusammenarbeit. ...weiter lesen

16.04.2015 Nejdek

Zusatzkurs für Tischlerazubis im dritten Lehrjahr:
„Kreatives Gestalten an der Handwerkskammer Chemnitz“
Arbeitsaufgabe: Herstellung eines geeigneten „Transportmittels“ für Geschirr, Besteck und Lebensmittel bei freier Gestaltung der Form. Aus unserer Tischlerklasse nahmen 6 Azubis erfolgreich an diesem Kurs teil. ...weiter lesen  - Nachtrag 14.01.2015 Meister Fussbodenlehrgang

24.03.2015 Kreatives Gestalten an der Handwerkskammer Chemnitz

 

 

 

 

Unterrichswoche:  31 - 33 
Schulblock: B vom 18.05. - 05.06.2015
letzte Änderung: 13.05.2015 15 : 00 Uhr
Service
  • Anmeldeformular BGY  -  FOS
  • Anmeldeformular BS als WORD o. PDF
  • Antrag auf Ausnahmegenehmigung zum Einzugsbereich als WORD o. PDF
Moodle Lernplattform
Förderverein
Schülerzeitung
Schülerfirma
Jugendwohnheim
Sozialpädagoge

Unterstützer des BSZ sind:

EFRE-Vorlage_neue_quer
AOKPLUS Logo
Erzgebirgssparkasse
Logo Wendt & Kühn
LOGO Raiffeisen BHG Waldkirchen
Fruhling10
voegel
Frühling 09
Fruhling08
website design software
Impressum
© BSZ ETW Erzgebirge 2015

leftIcon

Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu fragen. (Einstein)

rightIcon

[Home] [Ausbildung] [Information] [Kontakt] [Standort Seiffen] [Standort Zschopau]